Sachverständigengutachten

In einem Streit gibt es immer mindestens zwei Parteien und eben so viele Ansichten über die Lösung des Problems. Manchmal ist einer Partei gar nicht bewusst, dass die andere Partei ein Problem hat.

Wir erstellen als Sachverständigenbüro unparteiische Privatgutachten für die Bereiche Heizungstechnik, Lüftungs- und Klimatechnik sowie Bauphysik. Durch Gespräche vor Ort und das von uns erstellte Gutachten, versuchen wir zwischen den Parteien zu vermitteln, und Lösungsvorschläge zu unterbreiten.

Gerne gehen wir den Weg der Mediation, so lässt sich der oft beschwerliche und kostenintensive Weg durch die Gerichtsinstanzen vermeiden.

Wenn ein Gerichtsverfahren unvermeidlich ist, so können wir an der Seite Ihres Rechtsanwaltes dafür sorgen, dass die richtigen Fragen im Verfahren gestellt werden.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass der Gutachter für das Gerichtsverfahren immer vom Gericht bestellt wird. Sollte es im Vorfeld von einem der Parteien Kontakt mit unserem Büro gegeben haben, kann dies dazu führen, dass wir für das Verfahren nicht mehr bestellt werden können.

Unser Büro ist mit hochwertigen Messgeräten ausgestattet, dies ermöglicht z. B. die Durchführung von Behaglichkeitsmessungen oder das Einmessen der Lüftungstechnik.

Am 15.12.2003 wurde Dipl.-Ing. Peter B. Schmidt von der Ingenieurkammer Niedersachsen für die Sachgebiete Heizungstechnik, Lüftungs- und Klimatechnik öffentlich bestellt und vereidigt.

Im Jahr 2012 hat Herr Schmidt seine Ausbildung zum Mediator abgeschlossen.